Unsere Neuigkeiten

Wildbiene des Monats August 2019: Die Dunkelfransige Hosenbiene

Vom // Wildbiene des Monats

Die Hosenbienen gehören zu den schönsten Wildbienenarten Deutschlands. Die bei ihnen stark entwickelten Haarbürsten am dritten Beinpaar ermöglichen ihnen einen besonders effektiven Pollentransport. An der auffälligen Schienenbürste lässt sich die solitär lebende Dunkelfransige Hosenbiene leicht erkennen. Ferner verfügt sie über...

Weiterlesen …

ZDF-Mittagsmagazin zu Gast in der Kleingartenkolonie Zukunft in Berlin

Vom // Allgemeine Info

Am Donnerstag, den 25. Juli 2019 gegen 13.50 Uhr wird ZDF-Wetterredakteurin Dr. Katja Horneffer, die auch die Schirmherrin unseres Pflanzwettbewerbs ist, im Mittagsmagazin ein Live-Interview mit einer Kleingärtnerin aus der Kolonie Zukunft in Berlin-Charlottenburg führen. Thema wird der Komplex Hitze, Dürre, Stress für Pflanzen, grüne Oase in der Stadt und Klimaveränderungen sein.

Weiterlesen …

Unser Bienensong auf KIKA

Vom // Ankündigung

Am Samstag, 20.07.2019, ab 10:20 ist Reinhard Horn mit seinem Bienen-Hit „Wir tun was für die Bienen“ bei KiKA in der Sendung SingAlarm in der Folge „Summ, summ, sing …!“ zu sehen!

Weiterlesen …

"Varroa-App" unterstützt Imker bei der Bekämpfung der Milbe

Vom // Allgemeine Info

Das Institut für Bienen und Imkerei Veitshöchheim, die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf und die Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf haben gemeinsam eine App für Imker entwickelt. Sie unterstützt die Bienenhalter bei der Feststellung des Befalls der Bienenvölker mit der Varroa-Milbe, bei der Beurteilung der Belastung und bei der Behandlung der Völker. Die App ist kostenlos erhältlich.

Weiterlesen …

Wildbiene des Monats Juli 2019: Die Felsspalten-Wollbiene

Vom // Wildbiene des Monats

In Mitteleuropa sind nur fünf Arten der wärmeliebenden Gattung der Wollbienen bekannt. Neben der bekannten Garten-Wollbiene gibt es eine weitere Art, die sich auch in unseren Gärten beobachten lässt – die Felsspalten-Wollbiene...

Weiterlesen …

Wildbiene des Monats Juni 2019: Die Wald-Pelzbiene

Vom // Wildbiene des Monats

Pelzbienen erinnern durch ihre flauschige Behaarung an Hummeln. Zu erkennen sind die Männchen an ihrem zumeist gelben, oder weißen Kopfschild. Die Weibchen unterscheiden sich stark von den Männchen, dieser Geschlechtsdimorphismus ist typisch für Pelzbienen. Die Weibchen der Wald-Pelzbiene haben..

Weiterlesen …

Wildbiene des Monats Mai 2019: Die Mai-Langhornbiene

Vom // Wildbiene des Monats

Im Wonnemonat Mai blühen die meisten einheimischen Pflanzen: Klatschmohn, Margeriten, Flieder, Vergissmeinnicht und Maiglöckchen sind nur wenige Beispiele. Auch die Lieblingsfutterpflanze unserer Wildbiene des Monats, die Mai-Langhornbiene (Eucera nigrescens), blüht im Mai: das ist die rosablühende...

Weiterlesen …

Burda startet die Initiative #beebetter

Vom // Neue Initiative

Wir freuen uns sehr, dass ein so großes Medienunternehmen wie Hubert Burda Media sich des wichtigen Themas Bienenschutz annimmt und damit ausdrücklich nicht nur die Honigbienen meint! Alle (!) Medien des Verlages werden in den nächsten Monaten und sogar Jahren dieses Thema immer wieder bringen.

 

Weiterlesen …

Wildbiene des Monats April 2019: Die Gewöhnliche Bindensandbiene

Vom // Wildbiene des Monats

Im wechselhaften Monat April widmen wir uns einer eher unscheinbaren "Allerweltsart". Erst auf den zweiten Blick werden die Besonderheiten dieser Spezies unter den Wildbienen deutlich. Die Gewöhnliche Bindensandbiene fliegt nicht nur besonders lange, sondern auch...

Weiterlesen …

Wildbiene des Monats März 2019: Die Rote Fingerkraut-Sandbiene

Vom //

Sie fliegen wieder! Neben den robusten Hummeln und den wenigen Pelz-, Seiden- und Mauerbienen-Arten sind auch im März schon Sandbienen-Arten auf der Suche nach Nektar und Pollen. Eine von Ihnen ist unsere Wildbiene des Monats März 2019 – die Rote Fingerkraut-Sandbiene (Andrena potentillae)...

Weiterlesen …

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310
 

Bankinstitut: GLS Bank
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS