Bilde

Aktuelles

Ungezähnte Glanzbiene (Dufourea inermis)

Wildbiene des Monats November 2022: Ungezähnte Glanzbiene

Vom // Wildbiene des Monats

Ist das eine Ameise auf Hochzeitsflug? So klein und schwarz, wie sie durch die Lüfte fliegt, liegt die Vermutung nahe. Aber es ist eine Biene! Die eher unscheinbare Ungezähnte Glanzbiene wird nur 8 Millimeter groß.

Wildbiene des Monats Oktober 2022: Kleine Harzbiene

Vom // Wildbiene des Monats

Auf den ersten Blick könnte man sie für eine Wespe halten. Doch es ist die Kleine Harzbiene, die wir in diesem Monat portraitieren.

Filzbiene auf Hasen-Klee

Wildbiene des Monats September 2022: Die Heide-Filzbiene

Vom // Wildbiene des Monats

Unsere Wildbiene des Monats September gehört zu den auffälligen heimischen Bienenarten: Sie ist bunt und wirkt bucklig.

Schwarzrote Schmalbiene (Lasioglossum interruptum)

Wildbiene des Monats April 2022: Schwarzrote Schmalbiene

Vom // Wildbiene des Monats

Das Mehr-Generationen-Nest unter Tage. Sie nistet im Boden, wie so viele Wildbienen. Unsere Wildbiene des Monats gibt sich dabei allerdings nicht mit einer Handvoll Brutzellen zufrieden. Die Schwarzrote Schmalbiene lebt in kleinen sozialen Gruppen. Und hier herrscht Arbeitsteilung
Fuchsrote Lockensandbiene (Andrena fulva)

Wildbiene des Monats März 2022: Fuchsrote Lockensandbiene

Vom // Wildbiene des Monats

Die frühe Biene fängt den Pollen. Wenn die ersten Blüten blühen, beginnt sie durch unsere Gärten zu patrouillieren. Unter den artenreichen Sandbienen ist die Fuchsrote Lockensandbiene sicherlich eine der auffälligsten.

Biene Steckbrief

Wildbiene des Monats Oktober 2021: Dunkelgrüne Schmalbiene

Vom // Wildbiene des Monats

Manche kommen überall zurecht: unsere Wildbiene des Monats Oktober 2021 ist so eine Kandidatin. Die Dunkelgrüne Schmalbiene (Lasioglossum morio) ist eine echte Überlebenskünstlerin.

Biene Steckbrief

Wildbiene des Monats Juli 2021: Die Schuppenhaarige Kegelbiene

Vom // Wildbiene des Monats

Geschickte Infiltrantin auf der Suche nach neuer Kinderstube! Sie sammelt keinen Pollen, fliegt dafür aber in fremde Nester. Besonders gern stellt sie Blattschneiderbiene nach. Die Schuppenhaarige Kegelbiene weiß, wie man sich effektiv um die Aufzucht des eigenen Nachwuchses drückt. Unsere Wildbiene des Monats Juli 2021!
Biene Steckbrief

Wildbiene des Monats Juni 2021: Die Frühe Ziest-Schlürfbiene

Vom // Wildbiene des Monats

Diese Bienenart ist eine echte Feinschmeckerin. So müssen die Weibchen, um an den leckeren Pollen zu gelangen, mit dem Kopf gegen die Blütenwand stoßen. Mit ihren am Kopf sitzenden borstigen Erntehörnchen kommt sie so erfolgreich an den Pollen kleinerer Blüten. Nachdem sie...
Biene Steckbrief

Wildbiene des Monats Mai 2021: Die Langkopf-Wespenbiene

Vom // Wildbiene des Monats

Wespe oder Biene? Definitiv Biene! Auch wenn sie keinen Pollen sammelt. Ihr Aussehen ist mit so mancher Wespe zum Verwechseln ähnlich. Jedoch sind Wespenbienen weder staatenbildend, noch jagen sie andere Insekten...
Mit Pollen beladende Feldhummel (Foto: epitree/flickr.com)

Wildbiene des Monats April 2021: Die Feldhummel

Vom // Wildbiene des Monats

Sie ist eine der seltensten Hummeln Deutschlands. Ihr Winterschlaf ist ausgedehnt und ihr Rüssel gehört zu den längsten. Die Schönheit präsentiert sich mit gelben Querstreifen und weißem Hintern. Dabei sieht sie der häufigeren Gartenhummel zum Verwechseln ähnlich. Warum aber ist die Feldhummel so selten?

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310
infodeutschland-summt.de

Mehr zu Bürozeiten und Mitarbeitenden

Bankinstitut: GLS Bank
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS

USt-IdNr.: DE313861745
Steuernummer: 27 / 642 / 07154

Unsere Website und das Besuchen der Website sind CO2-neutral:

CO2 neutrale Website

Diese Website wird im Durchschnitt ca. 27.600 mal pro Monat geklickt. Das braucht Energie! Wir kompensieren das.