Regens Christoph Wölfle übernimmt die Schirmherrschaft von "Eichstätt summt!"

// Eichstätt

Am Freitag, 13. November 2015, hat Regens Christoph Wölfle offiziell die Schirmherrschaft der Initiative Eichstätt summt! übernommen. Im Rahmen einer feierlichen Andacht in der Kreuzkapelle des Bischöflichen Seminar St. Willibald Eichstätt nahmen über zwanzig Gäste teil. Neben Liedern mit musikalischer Untermalung und Psalmen wurden auch kurze Textpassagen aus der Umwelt-Enzyklika des Paptes Franziskus vorgelesen.

Im Anschluss an die Andacht haben sich 17 interessierte Personen zu einem Austausch zusammengefunden. Unter der Leitung von Dr. Helga Rolletschek wurden die ersten Ideen zur Realisierung des für Eichstätt geplanten Schöpfungsweges diskutiert. Der Schöpfungsweg soll christliche und naturwissenschaftliche Aspekte des Bienenthemas darstellen. Geplant ist im Rahmen der Initiative Eichstätt summt! besondere Honig- und Wildbienenorte mit attraktiv gestalteten Informationstafeln herauszuheben. Die Umsetzung dieses ersten Eichstätt summt!-Projektes ist für das Jahr 2016 geplant.

Weitere Informationen:
Dr. Helga Rolletschek
Tel.: 08421 9321618
E-Mail:

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310
 

Bankinstitut: GLS Bank
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS