Bilde

Ergebnisse der UN-Klimakonferenz 2021

// Politik

Schwarzkiefer
© Cornelis Hemmer

Vom 13.10-12.11.2021 fand die internationale Klimakonferenz in Glasgow, Schottland, statt.

Was hat die Weltgemeinschaft beschlossen? Lesen Sie hier einige wichtige Ergebnisse:

  • Neben Deutschland unterzeichneten über 190 Staaten eine Selbstverpflichtung zum Ausstieg aus der Kohleverbrennung.
  • Appell an die Länder: Die Klimaschutzpläne müssen 2022 nachgebessert sein.
  • Bitte zahlen! Reiche Länder hatten 2009 Geld für den Klimaschutz zugesagt, sind dem jedoch nicht nachgekommen. Diese Zusicherung gilt es zu erfüllen.
  • Die USA und China werden für den Schutz des Klimas kooperieren.
  • Die Glasgow-Enttäuschung: Voraussichtlich kann das 1,5-Grad-Ziel trotz der vereinbarten Maßnahmen nicht erreicht werden.

Zum ausführlichen Artikel, erschienen auf der Website von Deutschlandfunk.

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310

Mehr zu Bürozeiten und Mitarbeitenden

Bankinstitut: GLS Bank
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS

USt-IdNr.: DE313861745
Steuernummer: 27 / 642 / 07154