Bilde

Online-Vortrag "Bienenfreundlich Gärtnern - Warum Bienen und Blumen zusammengehören?!"

17. Sep 2021 // Online Vortrag

Bild: Hans-Jürgen Sessner

Was heißt „bienenfreundlich Gärtnern“ und was heißt das für uns Gärtnerinnen und Gärtner? Welche Bienen sind gemeint und was benötigen diese, um sich in einem Garten oder auf dem Balkon wohl zu fühlen?

Die Antworten dazu gab am Freitag, den 17.09.2021, Dr. Corinna Hölzer. Sie referierte im Auftrag des Energie- und Umweltzentrums Nürnberg zu diesem Thema. Am Ende erhielten die Zuschauerinnen und Zuschauer wichtige Einblicke in das Leben dieser Insekten. So gibt es Bienen, die kleine Blattstückchen zum Verschließen ihrer Niströhren verwenden oder andere, die ihre Nachkommen in Pflanzenstängel, Erdgänge oder Schneckenhäuser legen.

Um den Bienen bei ihrer Versorgung mit Pollen, Nektar und Baumaterielien zu unterstützen, erfuhren die Teinehmerinnen und Teilnehmer, welche Stauden, Gehölze und Gartenstrukturen verwendet werden sollten, um im Privaten und öffentlichen Grün einen bienenfreundlichen Garten und Balkon dauerhaft zu schaffen.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Dr. Corinna Hölzer:

E-Mail: hoelzer@stiftung-mensch-umwelt.de
Tel.: 030 394064-304

In Kooperation mit

Energie- und Umweltstation Nürnberg im Institut für Pädagogik und Schulpsychologie
Wöhrder Wiesenweg 45, 90489 Nürnberg, Deutschland

Webseite: https://www.nuernberg.de/internet/umweltstation/

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310

Mehr zu Bürozeiten und Mitarbeitenden

Bankinstitut: GLS Bank
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS

USt-IdNr.: DE313861745
Steuernummer: 27 / 642 / 07154