Unser Keynote-Vortrag

Die Bienen erlangen weiter Aufmerksamkeit in der Politik, Gesellschaft und Wirtschaft. Sicherlich hat das Bienensterben und die Diskussion um die Bedrohung durch Neonicotinoide und Glyphosat dazu beigetragen, dass wir uns zunehmend in der Bevölkerung fragen, wie es weitergeht. Eins ist sicher: ohne Bestäuberinsekten sieht unser Leben grau und leer aus. Doch wir können etwas gegen das Bienensterben tun.

In einem packendem Keynote-Vortrag skizziert Cornelis Hemmer, Gründer der Stiftung für Mensch und Umwelt, die Herausforderungen des Insektensterbens und zeigt Chancen auf, was und wie wir konkret im großen wie im kleinen dagegen tun können.

Schauen Sie selbst und gewinnen Sie einen Eindruck (3 Min. 36 Sek.). Sie können Cornelis Hemmer auch für Ihre Veranstaltung buchen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf unter hemmer@stiftung-mensch-umwelt.de oder telefonisch unter 030 394064-314.

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310

Bankinstitut: GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS