Alarmpheromon

Es gibt zwei Arten: (a) Wenn eine Honigbiene einen Feind sticht, gibt sie einen Botenstoff ab, der auch die andere Bienen alarmiert, und (b) wenn ein Räuberinsekt, z.B. eine Wespe, zuschlägt, wird es durch das abgegebene Alarmpheromon der Bienen abgeschreckt. Siehe auch Wächterbiene.

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310

Bankinstitut: GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS