Afrikanisierte Honigbiene

Durch Kreuzung von imkerlich bewirtschafteten europäischen Honigbienenvölkern und wild lebenden Bienenvölkern afrikanischer Abstammung entstandene Hybrid-Art in den tropischen und suptropischen Zonen Süd- und Nordamerikas. Aufgrund ihrer Angriffslust auch als "Killerbiene" bezeichnet.

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310

Bankinstitut: GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS