Ableger

Fachbegriff der Imkerei. Durch die Bildung eines Ablegers wird ein neues Bienenvolk gebildet, d.h. es wird eine weitere Beute mit Bienen, Futterwaben und Brutwaben bestückt. Unter Umständen wird auch eine neue legefähige Bienenkönigin hinzugesetzt.

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310

Bankinstitut: GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS