Wildbienen

Hierbei handelt es sich nicht um verwilderte Honigbienen, sondern um eigenständige Arten: Weltweit gibt es etwa 20.000 Wildbienenarten, nur 560 davon in Deutschland. Ein Großteil der Wildbienen lebt alleine, man spricht deshalb auch von Solitär- oder Einsiedlerbienen. Es gibt aber auch Wildbienen mit kollektiver Lebensweise. Diese ist allerdings weit geringer ausgefeilt wie die der staatenbildenden Honigbienen. Zu den Wildbienen mit kollektiver, sozialer Lebensweise zählen beispielsweise die Hummeln oder auch die Furchenbienen. Die dritte Gruppe der Wildbienen stellen die sogenannten Kuckucksbienen dar.

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310

Bankinstitut: GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS