Diapause

Mit Diapause wird die Entwicklungsruhe bei vermindertem Stoffwechsel bezeichnet. Die Diapause wird genetisch oder hormonell gesteuert. Meist überwintern Wildbienen als Puppe oder Imago. Die voll entwickelten Wildbienen beissen sich dann im nächsten Frühling durch die Nestverschlüsse. DIe Männchen schlüpfen zuerst, warten auf die später schlüpfenden Weibchen und begatten diese sofort.

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310

Bankinstitut: GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS