Veranstaltungen

... mit aktiver Deutschland summt!-Beteiligung oder von Partnern/Anderen (Grün)

2018

Datum
Veranstaltung
Ort/Info
13. Okt 2018 (Samstag)

Workshop von "Treuchtlingen summt!"

Am Samstag, 13. Oktober 2018, findet im Informationszentrum Naturpark Altmühltal in Treuchtlingen ein ganztätiger Workshop von Treuchtlingen summt!  statt. Unter Beteiligung von Corinna Hölzer und Cornelis Hemmer von Deutschland summt!  sollen Ideen für einen Aktionsplan unter dem Motto "Arche Noah für blühende und summende Raritäten" gesammelt und ausgearbeitet werden.

Weiterlesen …

21. Sep 2018 (Freitag)
Evangelische Akademie Hofgeismar

Tagung "Biene, Hummel, Falter und Co. – Dimensionen ihres Verlusts" in Hofgeismar

Im Rahmen der dreitägigen Tagung in der Evangelischen Akademie Hofgeismar (21. bis 23. September 2018) referiert Cornelis Hemmer über die Chancen und Risiken von Eco-Franchise-Projekten am Beispiel der Initiative Deutschland summt!.

Weiterlesen …

05. Aug 2018 (Sonntag)

175-jähriges Vereinsjubiläum des Bienenzuchtvereins Aschaffenburg-Damm

Der älteste Bienenzuchtverein in Bayern feiert am 5. August 2018 ab 10:00 Uhr sein 175-jähriges Bestehen. Teil des umfangreichen Programms ist auch eine Diskussionsveranstaltung, die Cornelis Hemmer von der Initiative Deutschland summt!  moderiert.

Weiterlesen …

21. Jun 2018 (Donnerstag)

Erneuter Workshop für „Geesthacht summt!“

Am Donnerstag, 21. Juni 2018, fand im Geesthachter Rathaussaal der zweite Workshop im Rahmen der Bienen-Initiative „Geesthacht summt!“ statt (16:30 bis 19:45 Uhr). Der Einladung des städtischen Fachdienstes Umwelt folgten insgesamt 28 Personen aus den Bereichen Verwaltung, Wirtschaft, Imkerei, NABU, Landwirtschaft und Kultur. Die Veranstaltung moderierten Dr. Corinna Hölzer und Cornelis Hemmer von der bundesweiten Initiative „Deutschland summt!“.

Weiterlesen …

06. Jun 2018 (Mittwoch)

Erster Bienen-Workshop in Alzenau, Unterfranken

Am Mittwoch, 6. Juni 2018, 16:00 bis 19:00 Uhr, fand im Beisein von Corinna Edringer und Cornelis Hemmer von Deutschland summt! und des Ersten Bürgermeisters Dr. Alexander Legler ein Vernetzungs-Workshops im Rahmen der Bieneninitiative Alzenau summt! statt.

Weiterlesen …

17. Mai 2018 (Donnerstag)

Konkrete Planung zum Bienenschutz in Kamp-Lintfort

Nach dem sehr gelungenen Auftakttreffen im März veranstaltete die Initiative Kamp-Lintfort summt!  am 17. Mai 2018, 16:00 - 20:00 Uhr, im ka-LIBER-Café (Altes Rathaus) den nächsten Workshop, bei dem gemeinsam mit Cornelis Hemmer von Deutschland summt!  intensiver ins Thema eingestiegen und konkrete Aktionen geplant wurden.

Weiterlesen …

15. Mai 2018 (Dienstag)

Geesthacht summt mit

Der Stadtrat von Geesthacht hat im Februar 2018 beschlossen, dass die Stadt (Kreis Herzogtum Lauenburg, Schleswig-Holstein) sich an unserer Initiative Deutschland summt!  beteiligt. Am Dienstag, 15. Mai 2018, wurde im Beisein der Presse und der Mitarbeiter der städtischen Umweltabteilung die Vereinbarung feierlich vom Bürgermeister der Stadt Geesthacht Olaf Schulze und Cornelis Hemmer, Stiftung für Mensch und Umwelt, unterschrieben.

Weiterlesen …

27. Apr 2018 (Freitag)

Konkrete Planung zum Bienenschutz in der Region Lüneburg

Beim zweiten Workshop der Initiative Die Region Lüneburg summt!  ging es um konkrete Aktionen für den Bienenschutz.

Weiterlesen …

27. Apr 2018 (Freitag)
Logo "Treuchtlingen summt!"

Kennenlern-Workshop von "Treuchtlingen summt!"

Am Freitag, 27. April 2018, fand im Beisein von Corinna Hölzer und Cornelis Hemmer von Deutschland summt!  im Schloss Treuchtlingen der erste Kennenlernworkshop im Rahmen der neuen Initiative Treuchtlingen summt!  statt. Zwanzig Personen folgten der Einladung.

Weiterlesen …

24. Apr 2018 (Dienstag)
Logo "Rupertiwinkel summt!"

"Rupertiwinkel summt!" erfolgreich gestartet

Die Initiative Rupertiwinkel summt!  ist mit einem Auftaktworkshop 24. April 2018 unter Beteiligung von ca. 35 Interessierten erfolgreich gestartet.

Weiterlesen …

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310

Bankinstitut: GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS