Veranstaltungen

... mit aktiver Deutschland summt!-Beteiligung oder von Partnern/Anderen (Grün)

2018

Datum
Veranstaltung
Ort/Info
10. Nov 2018 (Samstag)

Vortrag in der Volkshochschule - Ingolstädter Bienentalk

Dr. Corinna Hölzer und Cornelis Hemmer von der Stiftung für Mensch und Umwelt schildern am Samstag, 10. November 2018, von 19:00 bis 21:00 Uhr in der Stadtbücherei in ihrem Vortrag, was passiert, wenn die Bestäubung durch Insekten ausfallen würde. Nach dem Vortrag ist Zeit für Diskussion. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen …

26. Okt 2018 (Freitag)

Ingolstädter Gartensymposium

In der Volkshochschule der Stadt Ingolstadt findet am Freitag, 26. Oktober 2018, von 14:00 bis 18:00 Uhr ein Gartensymposium statt. Als Referent ist auch Cornelis Hemmer von unserer Initiative mit dabei. Er wird über das Thema "Insektenfreundlicher Garten" referieren. Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterlesen …

25. Okt 2018 (Donnerstag)
Logo Brundtlandbüro

Vortrag in Viernheim: Insektensterben und was wir dagegen tun können

Cornelis Hemmer von Deutschland summt!  wird am 25. Oktober 2018 um 19:00 Uhr im Rahmen der Vortragsreihe "Insektensterben und was wir dagegen tun können" in Viernheim sprechen. Das Brundlandbüro und Kompass – Die Energieberatung laden dazu ein.

Weiterlesen …

24. Okt 2018 (Mittwoch)
Veranstaltungsankündigung

Vortrag in Schneverdingen: Bestäuberinsekten auf der „Landflucht“ – Setzt sich ein Trend fort?

Dr. Corinna Hölzer referiert am Mittwoch, 24. Oktober 2018, auf einer Tagung der Alfred Töpfer Akademie für Naturschutz und dem Naturschutzverband Niedersachsen e.V. (NVN). Thema ihres Vortrages lautet: „Deutschland summt!“ – Naturschutzkommunikation mal anders.

Weiterlesen …

20. Okt 2018 (Samstag)

Vortrag in Forst: "Warum geht uns alle das Bienensterben etwas an?!"

Der Landkreis Spree-Neiße greift das Thema Insektensterben auf: Im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich ein klareres Bild über den Verlust von Bestäuberinsekten zu machen. Cornelis Hemmer von unserer Initiative ist eingeladen, in seinem Vortrag Schritte aufzuzeigen, was jede und jeder konkret gegen das Insektensterben tun kann. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt kostenfrei.

Weiterlesen …

17. Okt 2018 (Mittwoch)

Eröffnung der Bienenausstellung in der Ingolstädter Stadtbücherei

In den Räumlichkeiten der Stadtbücherei Ingolstadt eröffnet Cornelis Hemmer von der Stiftung für Mensch und Umwelt am Mittwoch, 17. Oktober 2018, 19:00 Uhr, die Wanderausstellung „Bayern summt! Wir tun was für Wildbienen & Co.“ Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist erforderlich.

Weiterlesen …

14. Okt 2018 (Sonntag)

Herbstmarkt des Sorbischen Kulturzentrums Schleife mit Präsentation unserer Wanderausstellung

Beim Herbstmarkt des Sorbischen Kulturzentrums Schleife (Sachsen) am 14. Oktober 2018 war neben einer Apfelsortenschau auch unsere Wanderausstellung "Honigbienen und ihre wilden Verwandten" zu besichtigen.

Weiterlesen …

11. Okt 2018 (Donnerstag)

Workshop stärkt das Engagement in Beilngries

Die nördlichste Stadt Oberbayerns macht mit im Netzwerk der bienenschützenden Städte und Gemeinden Bayerns und Deutschlands. Die im Frühjahr 2018 entstandene Initiative Beilngries summt!  lud für Donnerstag, 11. Oktober 2018, 16:30 bis 19:30 Uhr, zum ersten Workshop mit dem Titel "Schutz der Wild- und Honigbienen in und um Beilngries" ein.

Weiterlesen …

10. Okt 2018 (Mittwoch)

"Deutschland summt!"-Beteiligung beim 9. Nationalen Forum zur biologischen Vielfalt

Dr. Corinna Hölzer übernahm bei der Veranstaltung des Bundesumweltministeriums und des Bundesamtes für Naturschutz am 10. Oktober 2018 in Berlin einen aktiven Part im Rahmen der Diskussionsrunde. Hierbei wurden Maßnahmenvorschläge für das geplante "Aktionsprogramm Insektenschutz" der Bundesregierung kontrovers diskutiert.

Weiterlesen …

03. Okt 2018 (Mittwoch)
Logo Brundtlandbüro

Auftaktveranstaltung "Alzenau summt!" mit "Deutschland summt!"-Beteiligung

Die geplanten Vorträge von Cornelis Hemmer von Deutschland summt!  im Rahmen der Feier des 30-jährigen Jubiläums der Abteilung Umwelt und Forsten, des 9. Brennholztages und der Auftaktveranstaltung von Alzenau summt!  am 3. Oktober 2018 auf dem Alzenauer Forsthof über die Themen "Bienenfreundliches Gärtnern" und "Wildbienen bei uns" mussten aus Krankheitsgründen leider entfallen.

Weiterlesen …

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310

Bankinstitut: GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS