Veranstaltungen

Eigene Veranstaltungen (rot) ... mit aktiver Deutschland summt!-Beteiligung (grün)

2018

Datum
Veranstaltung
Ort/Info
15. Jul 2018 (Sonntag)

Auch die bayerische Kleinstadt Beilngries summt mit!

Das Beilngrieser Altstadtfest am Sonntag, 15. Juli 2018, bot sich hervorragend an, die neue Initiative Beilngries summt!  aus der Taufe zu heben. Dazu lud die Initiatorin Carolin Birkl auch die Gründer von Deutschland summt!, Corinna Hölzer und Cornelis Hemmer, ein. Mit dabei war auch Dr. Helga Rolletschek von München summt!.

Weiterlesen …

14. Jul 2018 (Samstag)

Landrat begeistert von „Der Landkreis Dachau summt!“

Corinna Hölzer und Cornelis Hemmer von Deutschland summt!  nutzten am Samstag, 14.07.2018, im Landratsamt Dachau die Gelegenheit, im Rahmen des Tages der Offenen Tür die Unterstützer der Initiative Der Landkreis Dachau summt!  kennenzulernen.

Weiterlesen …

11. Jul 2018 (Mittwoch)

Vernetzungs-Workshop in Alzenau

Nach dem gelungenen Auftakttreffen Anfang Juni dieses Jahres fand am Mittwoch, 11. Juli 2018, von 16:30 bis 19:30 Uhr der zweite Workshop zur Initiative Alzenau summt!  statt. "Summen konkret", mit dieser Überschrift trafen sich erneut Interessierte aus Politik, Verwaltung, Kultur, Wissenschaft, Bildung, Kirche und Medien zu einem Austausch, was, wann und wie zum Schutz der Wild- und Honigbienen in Alzenau möglich ist.

Weiterlesen …

Erneuter Workshop für „Geesthacht summt!“

Am Donnerstag, 21. Juni 2018, fand im Geesthachter Rathaussaal der zweite Workshop im Rahmen der Bienen-Initiative „Geesthacht summt!“ statt (16:30 bis 19:45 Uhr). Der Einladung des städtischen Fachdienstes Umwelt folgten insgesamt 28 Personen aus den Bereichen Verwaltung, Wirtschaft, Imkerei, NABU, Landwirtschaft und Kultur. Die Veranstaltung moderierten Dr. Corinna Hölzer und Cornelis Hemmer von der bundesweiten Initiative „Deutschland summt!“.

Weiterlesen …

Erster Bienen-Workshop in Alzenau, Unterfranken

Am Mittwoch, 6. Juni 2018, 16:00 bis 19:00 Uhr, fand im Beisein von Corinna Edringer und Cornelis Hemmer von Deutschland summt! und des Ersten Bürgermeisters Dr. Alexander Legler ein Vernetzungs-Workshops im Rahmen der Bieneninitiative Alzenau summt! statt.

Weiterlesen …

17. Mai 2018 (Donnerstag)

Konkrete Planung zum Bienenschutz in Kamp-Lintfort

Nach dem sehr gelungenen Auftakttreffen im März veranstaltete die Initiative Kamp-Lintfort summt!  am 17. Mai 2018, 16:00 - 20:00 Uhr, im ka-LIBER-Café (Altes Rathaus) den nächsten Workshop, bei dem gemeinsam mit Cornelis Hemmer von Deutschland summt!  intensiver ins Thema eingestiegen und konkrete Aktionen geplant wurden.

Weiterlesen …

15. Mai 2018 (Dienstag)

Geesthacht summt mit

Der Stadtrat von Geesthacht hat im Februar 2018 beschlossen, dass die Stadt (Kreis Herzogtum Lauenburg, Schleswig-Holstein) sich an unserer Initiative Deutschland summt!  beteiligt. Am Dienstag, 15. Mai 2018, wurde im Beisein der Presse und der Mitarbeiter der städtischen Umweltabteilung die Vereinbarung feierlich vom Bürgermeister der Stadt Geesthacht Olaf Schulze und Cornelis Hemmer, Stiftung für Mensch und Umwelt, unterschrieben.

Weiterlesen …

27. Apr 2018 (Freitag)

Konkrete Planung zum Bienenschutz in der Region Lüneburg

Beim zweiten Workshop der Initiative Die Region Lüneburg summt!  ging es um konkrete Aktionen für den Bienenschutz.

Weiterlesen …

27. Apr 2018 (Freitag)
Logo "Treuchtlingen summt!"

Kennenlern-Workshop von "Treuchtlingen summt!"

Am Freitag, 27. April 2018, fand im Beisein von Corinna Hölzer und Cornelis Hemmer von Deutschland summt!  im Schloss Treuchtlingen der erste Kennenlernworkshop im Rahmen der neuen Initiative Treuchtlingen summt!  statt. Zwanzig Personen folgten der Einladung.

Weiterlesen …

24. Apr 2018 (Dienstag)
Logo "Rupertiwinkel summt!"

"Rupertiwinkel summt!" erfolgreich gestartet

Die Initiative Rupertiwinkel summt!  ist mit einem Auftaktworkshop 24. April 2018 unter Beteiligung von ca. 35 Interessierten erfolgreich gestartet.

Weiterlesen …

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310
 

Mehr zu Bürozeiten und Mitarbeitenden

Bankinstitut: GLS Bank
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS

USt-IdNr.: DE313861745
Steuernummer: 27 / 642 / 07154