Workshop in Ingolstadt mit "Deutschland summt!"-Beteiligung

27. Mär 2017 // Workshop

Am Montag, 27.03.2017 findet um 17:00 Uhr ein Arbeitsworkshop der Initiative Ingolstadt summt! in der Stadtbücherei Ingolstadt statt. Cornelis Hemmer von Deutschland summt!  wird ein Impulsreferat geben.

Offizielle Einladung:
Ich  möchte darauf hinweisen, dass am Montag den 27.03.2017 um 17:00 Uhr ein Arbeitsworkshop im vierten Obergeschoss der Stadtbücherei Ingolstadt stattfindet.

Hierbei wollen wir uns über unser Arbeitsprogramm 2017 austauschen: Was wollen/sollen wir umsetzen? Was für Möglichkeiten gibt es, einen Beitrag zu leisten?

Gerne sind auch eigene Ideen und Anregungen willkommen. Cornelis Hemmer, der Initiator von Deutschland summt!  und Bayern summt!  wird mit dabei sein und uns ein paar Worte zu laufenden Aktionen in anderen Summt-Städten und über Deutschland summt!  erzählen. Außerdem gibt er uns ein paar Ticks und Tricks für die Umsetzung so mancher Aktionen.

Dieser Workshop ist die Abschlussveranstaltung der Wildbienenausstellung vom 9 .Februar bis zum 30. März 2017, die im Zuge dessen gerne noch besichtigt werden darf (3. Obergeschoss).

Mit summenden Grüßen
Louisa Schleicher

FÖJ lerin

Stadt Ingolstadt - Umweltamt
Rathausplatz 9
85049 Ingolstadt

Tel.: (0841) 305 - 25 64
Fax: (0841) 305 - 25 43

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310
 

Bankinstitut: GLS Bank
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS