Vortrag beim Bienensymposium in Forst in der Lausitz

20. Okt 2018 // Forst Vortrag

Das Landratsamt Spree-Neiße in Forst griff am Samstag, 20. Oktober 2018, 9:00 bis 16:00 Uhr, das Thema "Insektensterben" auf. Im Rahmen von sechs Vorträgen und der anschießenden Diskussionsveranstaltung nahmen die etwa 60 anwesenden Gäste die Möglichkeit wahr, sich ein Bild über den Verlust von Bienen und Bestäuberinsekten zu machen.

Cornelis Hemmer von unserer Initiative war eingeladen, einen Vortrag zu halten und seine Erfahrungen in die Diskussion einzubringen. In seinen Ausführungen machte er deutlich, wie wichtig es sei, eine offene und wertschätzende Kommunikationskultur zu pflegen, aufeinander zuzugehen und lösungsorientiert miteinander zu diskutieren. Ferner ermutigte er die Veranstalter und Gäste, die Dringlichkeit, die sich aus dem dramatischen Rückgang der Insekten ergibt, anzuerkennen. Er empfahl, die Erfahrungen insbesondere der Naturschutzverbände zu nutzen, sich zu diesem Thema auszutauschen und konkrete Handlungsempfehlungen abzuleiten. Es gibt bereits viele Erfahrungen in Bereich Stärkung der Biodiversität in unterschiedlichsten Kommunen. Ein alsbald einzurichtender Arbeitskreis könnte die in der Tagung erarbeiteten Ideen aufgreifen, konkretisieren und helfen, diese mit den Vor-Ort-Partnern umzusetzen. Cornelis Hemmer verwies dabei auf die erprobte und gute Arbeit im Städtebündnis Deutschland summt!  und bot an, hier beratend aktiv zu werden.

Folder mit dem Programm der Veranstaltung (PDF)

Ort:
Landkreis Spree-Neiße
Heinrich-Heine-Straße 1
03149 Forst (Lausitz)

Termin:
Samstag, 20.10.2018
11:00 bis 17:00 Uhr

Ansprechpartner:
Herr Olaf Lalk, Beigeordneter des Landkreises Spree-Neiße
Dezernat I: Planung, Bau, Umwelt, Kataster, Landwirtschaft und Veterinärwesen
Heinrich-Heine-Straße 1
03149 Forst (Lausitz)

Tel.: 03562 986-10101
E-Mail:

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310
 

Bankinstitut: GLS Bank
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.): DE313861745
Steuernummer: 27 / 642 / 07154