"Deutschland summt!" beim Tag der Insekten 2019 in Berlin

21. Mär 2019 // Berlin Tagung

Am 21. März 2019 fand in Berlin der "Tag der Insekten 2019" statt. Er wurde veranstaltet von "Insect Respect", dem ersten Gütezeichen für bekämpfungsfreien Insektenschutz, und dem Museum für Naturkunde Berlin - das zugleich auch der Veranstaltungsort war. Corinna Hölzer und Dominik Jentzsch von unserer Initiative leiteten das Diskussionsforum "Wie inspirieren wir zum Mitmachen? Erfolgreiche Bürgerbewegungen", außerdem waren wir mit einem Infotisch vertreten.

Beim Tag der Insekten vernetzten sich Engagierte aus Unternehmen, Forschung, Vereinen, Politik und Öffentlichkeit und machen ihre Aktivitäten sichtbar.

Die multimediale Tagungsdokumentation finden Sie hier.

Referenten (Auszug):

  • Prof. Dr. Dave Goulson (University of Sussex, Co-Autor der "Krefelder Studie")
  • Prof. Dr. Josef Settele (Ko-Vorsitzender des Globalen Assessments des Weltbiodiversitätsrates (IPBES))
  • Prof. Dr. Maja Göpel (Generalsekretärin des Wissenschaftlichen Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU))
  • Prof. Johannes Vogel, Ph.D. (Generaldirektor des Museums für Naturkunde Berlin)
  • Dr. Hans-Dietrich Reckhaus (Initiator Insect Respect, Schweizer Ethikpreisträger, Geschäftsführer Reckhaus GmbH & Co. KG)
  • Good-Practice-Beispiele, u.a. VertreterInnen von REWE, Audi, BMW, Hipp, Blume 2000, Mittelständlern und Startups
  • Moderation: Nina Ruge (Botschafterin der UN-Dekade für biologische Vielfalt) und Susanne Bergius (Handelsblatt; Netzwerk Weitblick - Verband für Journalismus & Nachhaltigkeit e.V.)

    Programm

    20. März 2019, 19:00 - 21:00 Uhr, Museum für Naturkunde Berlin
    Öffentliche Vorabendveranstaltung mit Podiumsgespräch (mit Anmeldung)

    21. März 2018, 9:30 - 17:00 Uhr, Museum für Naturkunde Berlin
    Tag der Insekten 2019 mit Impulsen unterschiedlicher Akteure aus Wirtschaft, Politik, Forschung, Umweltorganisationen und Zivilgesellschaft

Über 1.000 Besucher der Aktivitäten im Museum konnten den Insekten eine große Bühne verschaffen.

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310

Bankinstitut: GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS