Prämierungsfeier unseres Pflanzwettbewerbs

14. Sep 2019 // Berlin Feier

Unser diesjähriger Pflanzwettbewerb "Wir tun was für Bienen" fand seinen krönenden Abschluss mit der Prämierungsfeier der Sieger im Abgeordnetenhaus von Berlin am 14. September 2019.

Der Präsident des Abgeordnetenhauses, Ralf Wieland, und die Schirmherrin unseres Wettbewerbs, Dr. Katja Horneffer, sprachen Grußworte. Als Einstimmung zu den Laudationes und Preisübergaben führte Barbara Geiger von Fräulein Brehms Tierleben ihr Theaterstück "Hymenoptera – Die wilden Bienen" auf.

Es war eine tolle Veranstaltung: Zwei Drittel der Preisträgergruppen waren persönlich vor Ort. Die insgesamt 80 Gäste genossen bei gutem Essen und Trinken die stimmungsvolle Atmosphäre im Festsaal des Abgeordnetenhauses. 18 Gewinner und Gewinnergruppen aus den sieben Wettbewerbskategorien (Kita-Gärten, Schulgärten, Balkone und Terrassen, Kommunale Gärten, Firmengärten, Privatgärten und Bienensong) konnten mit Laudationes und Preisen persönlich geehrt werden.

Unser besonderer Dank geht an alle, die uns bei der Vorbereitung und Durchführung des Wettbewerbs und der Prämierungsfeier in unterschiedlicher Weise unterstützt haben, insbesondere an Ralf Wieland und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Abgeordnetenhauses, an unsere Schirmherrin Katja Horneffer und nicht zuletzt an die fleißigen Jurorinnen und Juroren und die Sponsoren.

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310

Bankinstitut: GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS