Konkrete Planung zum Bienenschutz in Kamp-Lintfort

17. Mai 2018 // Kamp-Lintfort Workshop

Nach dem gelungenen Auftakttreffen Mitte März dieses Jahres fand am Do., 17.05.2018, 16:00 bis 19:15 Uhr, der zweite Workshop zur Initiative "Kamp-Lintfort summt!" statt. Insgesamt kamen 27 interessierte Gäste in das ka-LIBER-Café (Altes Rathaus, Moerser Straße 316, 47475 Kamp-Lintfort).

Dieser Workshop wurde von Cornelis Hemmer von der Stiftung für Mensch und Umwelt geleitet. Zu Anfang skizzierte er noch einmal kurz, was beim ersten Workshoptreffen diskutiert wurde, um dann die anwesenden Gäste zu bitten, ihm konkrete Themen auf Zuruf zu nennen. Diese wurden erst einmal ungeordnet nach und nach auf Präsentationskarten notiert und auf eine Metaplanwand gepinnt. Im Anschluss ließen sich daraus fünf Themenkomplexe (Grünflächen, Landwirtschaft und Pestizide, Insektennisthilfen, Umweltbildung und Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020) herausarbeiten.

Im Anschluss daran wurden drei dieser fünf Themenkomplexe in Kleingruppen intensiver beleuchtet:

  1. Grünflächen (und Biotope)
  2. Umweltbildung
  3. Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020

Es galt, zu diesen Hauptpunkten weitere Themen, Gelingendes und Herausforderungen aufzulisten. Dazu fand sich in jeder Gruppe ein Schreiber beziehungsweise eine Schreiberin, der bzw. die die Ergebnisse dann auch den anderen in sieben Minuten vorstellte. Alle sollten an den Ergebnissen teilhaben. Abschließend fasste Cornelis Hemmer die am Nachmittag zusammengetragenen Ergebnisse noch einmal kurz zusammen. Das Protokoll zum zweiten Workshop wurde den Teilnehmenden mit den gemachten Schnappschüssen zugesandt.

Rückfragen / Kritik und Anregungen gerne an:
Herr Cornelis Hemmer
Stiftung für Mensch und Umwelt – „Deutschland summt!“
Hermannstraße 29, 14163 Berlin
Tel.: 030 394064-314
eMail: hemmer@stiftung-mensch-umwelt.de

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310

Bankinstitut: GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS