2. Münchner Bienentalk – Was gefährdet die Natur in der Stadt?

22. Mai 2019 // München Podiumsdiskussion

Bienensterben, Rückgang von Vögeln und Erkrankung von Bäumen – was ist zu tun? Eine Podiumsdiskussion der Münchner Volkshochschule in Kooperation mit der Stiftung für Mensch und Umwelt, Initiative Bayern summt!.

Auf dem Podium:

  • Dr. Stephan Niederleitner, Blühpakt-Manager des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz
  • Dr. Andreas Fleischmann, Wiss. Mitarbeiter, Botanische Staatssammlung München
  • Dr. Christine Margraf, Arten- und Biotopschutz in Südbayern, Bund Naturschutz
  • Sylvia Weber, Artenschutz an Gebäuden, Landesbund für Vogelschutz in Bayern.
  • Grußwort: MR Georg Schlapp, Vorstand des Bayerischen Naturschutzfonds

Moderation: Dr. Corinna Hölzer, Stiftung für Mensch und Umwelt, Initiative Deutschland summt!.
In Kooperation mit der Stiftung für Mensch und Umwelt.

Ökologisches Bildungszentrum · Englschalkinger Straße 166 · 81927 München-Bogenhausen · Mi., 19.00 bis 21.00 Uhr · 22.5.2019 · Eintritt frei · Anmeldung bei Brigitte Schmitt (, Tel.: 089 939489 – 61) bis 16.5. erbeten · 70 Plätze · barrierefrei

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310

Bankinstitut: GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS