Gelungener Kennenlern-Workshop in Mittenwalde

14. Apr 2021 // Workshop

Logo "Ahrensfelde summt!"

Zu der ersten großen Veranstaltung der neu geschaffenen Initiative Mittenwalde summt! erschienen insgesamt 18 Gäste. Im großen Saal der Mehrzweckhalle gab es eine rege Beteili-gung und viele konstruktive Ideen für die Arbeit der Initiative wurden vorgetragen. Durch den Abend führten Andreas Lamers vom Kernteam aus Mittenwalde und Cornelis Hemmer, Stiftung für Mensch und Umwelt.

Nach einer Vorstellungsrunde wurde die Kooperationsvereinbarung von der Bürgermeisterin von Mittenwalde, Frau Maja Buße, und Cornelis Hemmer feierlich unterschrieben. Anschließend stellte sich die Initiative Deutschland summt! vor, bevor Britta Herter von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald die Bienenerlebniswelt Königs-Wusterhausen präsentierte.  Nun führte Andreas Lamers in die schon zahlreichen Aktivitäten vor Ort ein, bevor weitere Anliegen aus dem Publikum eingebracht und notiert wurden. Diese wurden überaus konstruktiv von den Anwesenden diskutiert.

Sehr positiv wahrgenommen wurde auch, dass Bürgermeisterin Maja Buße und ihr Stellvertreter Marek Kleemann die gesamte Zeit anwesend waren und mehrmals deutlich herausstellten, dass ihnen das Thema „Biodiversität“ ein wichtiges Anliegen sei und sie die Initiative „Mittenwalde summt!“ in ihren Möglichkeiten gerne fortan unterstützen möchten.

***********************

Ansprechpartner vor Ort:

Initiative „Mittenwalde summt!“
Herr Andreas Lamers
Tel.: 0157 7474 1766
E-Mail: kernteam@mittenwalde-summt.de
Internet: https://www.mittenwalde-summt.de (im Aufbau)

Protokoll der Veranstaltung (PDF)

Präsentation von Mittenwalde summt! (PDF)

 

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310
 

Bankinstitut: GLS Bank
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.): DE313861745
Steuernummer: 27 / 642 / 07154