Feierliche Eröffnung des Eichstätter Schöpfungsweges

10. Jul 2016 // Eichstätt Einweihung

Bei strahlendem Sonnenschein konnte das Aktionsbündnis Eichstätt summt! am 10. Juli 2016 seinen "Bienen-Schöpfungsweg" feierlich eröffnen. Er umfasst 29 Stationen mit Infotafeln zu Wild- und Honigbienen, die entlang der Altmühl und über die Stadt verteilt sind und von Paten - Institutionen und Vereinen aus Eichstätt - erstellt wurden. Es war ein großes Fest mit vielfältigen Aktivitäten - vom Festgottesdienst über thematische Führungen bis zum Rock-Konzert und Public Viewing des EM-Endspiels. Deutschland summt! gratuliert den Organisatoren, Helfern und allen Beteiligten zu diesem tollen Tag!
Ein breiter Kreis von Akteuren aus Politik, Kirche, Wissenschaft, Imkerei, Verwaltung und der Bevölkerung ist mit dabei beim Aktionsbündnis, mit dem die Stadt nach und nach bienenfreundlich werden soll. Wir vom Deutschland summt!-Büro in Berlin freuen uns und sind gespannt auf weitere Taten!

Veranstaltungsprogramm (PDF)

Info-Flyer zum Schöpfungsweg (PDF)

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310
 

Mehr zu Bürozeiten und Mitarbeitenden

Bankinstitut: GLS Bank
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS

USt-IdNr.: DE313861745
Steuernummer: 27 / 642 / 07154