Erster Vernetzungsworkshop der Initiative "Der Landkreis Aschaffenburg summt!"

31. Jan 2020 // LK Aschaffenburg Vernetzungstreffen

Banner der Initiative

Die Akteure der Initiative Der Landkreis Aschaffenburg summt!  und alle Interessierten treffen sich am Freitag, 31. Januar 2020, um 16:00 bis 20:00 Uhr im Landratsamt Aschaffenburg (Bayernstraße 18, 63739 Aschaffenburg). Dr. Corinna Hölzer und Cornelis Hemmer von der Stiftung für Mensch und Umwelt (Bayern summt!/Deutschland summt!) werden die Veranstaltung moderieren. Der Landrat Dr. Ulrich Reuter wird ein Grußwort sprechen. Neue Interessierte sind herzlich willkommen, werden aber um Anmeldung gebeten.

Teilnahme:

Die Teilnahme ist kostenlos. Damit die Organisatoren die Zahl der Teilnehmenden besser überblicken kann, wird um eine schriftliche Anmeldung per E-Mail bis zum Montag, 27. Januar 2020, 12:00 Uhr, gebeten an

Termin:

Fr., 31.01.2020

  • 15:30 Uhr Einlass
  • 16:00 Uhr Start des Workshops
  • 19:45 Uhr Zusammenfassung der Workshopsergebnisse
  • 20:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsort:

Landratsamt Aschaffenburg
Bayernstraße 18
63739 Aschaffenburg

Anfahrt mit ÖPNV:

Buslinie 21, 23, 33, 42 und 44 bis Haltestelle "Viadukt, Aschaffenburg"
Von dort noch 2 Minuten zu Fuß über die "Schlesier Straße" zum Landratsamt Aschaffenburg.

Ansprechpartnerin:

Frau Jenny Kummer

Tel.: 06021 394-397
Fax: 06021 394-905
E-Mail:  

Herr Cornelis Hemmer

Tel.: 0800 5018000
E-Mail:

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310
 

Bankinstitut: GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS