Eröffnung der Bienenausstellung in der Ingolstädter Stadtbücherei

17. Okt 2018 // Ingolstadt Wanderausstellung

Hinweis Wanderausstellung

„Summ, summ, summ, Bienchen summ herum“, so oder ähnlich könnte die Ankündigung zur Eröffnung der Wanderausstellung lauten. Die Bienchen stehen im Mittelpunkt der 12-teiligen Ausstellung, die die Initiative Bayern summt!  als Roll-Ups am Mittwoch, 17. Oktober 2018, 19:00 Uhr, in den Räumlichkeiten der Stadtbücherei von Ingolstadt zeigen will. Jedes Roll-Up greift einen anderen Themenaspekt auf: das Leben der Wildbienen im Allgemeinen und im Speziellen, Gefahren und Herausforderungen, und was jeder von uns tun kann, um den Wildbienen und anderen Bestäuberinsekten zu helfen.

In den Räumlichkeiten der Stadtbücherei Ingolstadt eröffnet Cornelis Hemmer von der Stiftung für Mensch und Umwelt im Beisein der Amtsleiterin des Umweltamtes der Stadt Ingolstadt, Frau Birgit Müller, und der Leiterin der Stadtbücherei, Frau Heike Marx-Teykal, sowie weiteren Gästen die neugeschaffene Wanderausstellung „Bayern summt! Wir tun was für Wildbienen & Co.“ Die Ausstellung wird erstmalig in Ingolstadt gezeigt.

Wenn Sie Interesse haben, an der Veranstaltung teilzunehmen, melden Sie sich bitte unter folgender E-Mail-Adresse an:

Termin:
Mi., 17.10.2018, 19:00 Uhr

Ort:
Stadtbücherei Ingolstadt
Hallstraße 2-4
85049 Ingolstadt

Kontaktadressen:
Umweltamt der Stadt Ingolstadt
Herr Mario Meier-Gutwill (Sachgebietsleiter Umwelt)
Rathausplatz 9
85049 Ingolstadt

Tel.: 0841 505-2540
E-Mail:

Frau Heike Marx-Teykal
Stadtbücherei Ingolstadt
Hallstraße 2-4
85049 Ingolstadt

Tel.: 0841 30538-00
E-Mail:

Stiftung für Mensch und Umwelt
Herr Cornelis F. Hemmer (Stiftungsvorstand)
Hermannstraße 29
14163 Berlin-Zehlendorf

Tel.: 030 394064-314
E-Mail:

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310

Bankinstitut: GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS