Die Gemeinde Ahrensfelde will mitsummen

03. Feb 2020 // Ahrensfelde Vortrag

Am Montag, 3. Februar 2020, 19:00 Uhr, stellte Cornelis Hemmer von der Stiftung für Mensch und Umwelt dem Gemeinderat von Ahrensfelde unsere Initiative vor. Die Idee ist, dass auch die östlich von Berlin liegende Gemeinde sich dem bundesweiten Netzwerk zum Schutz der Bienen & Co. anschließt, um von den vielen Vorteilen des Austausches mit anderen Gemeinden und von der Unterstützung zu profitieren. 

Zu der öffentlichen Sitzung im Gemeindesaal erschienen fünf Ahrensfelder Bürgerinnen und Bürger. Gespannt folgten die Anwesenden den Ausführungen von Cornelis Hemmer und der anschließenden Diskussion, die stark von der Frage geprägt war, welchen Nutzen die Gemeinde von der Partnerschaft hätte.

Die Gemeindevertreter stimmten im Anschluss an die Diskussion über den von der Grünen-Fraktion eingebrachten Antrag ab, eine Initiative Ahrensfelde summt!  in der Gemeinde zu schaffen. Das Ergebnis der Abstimmung: 6 Ja-Stimmen, keine Nein-Stimmen und 2 Enthaltungen.

Ansprechpartnerin vor Ort:
Frau Josefine Wahl
Umweltschutz, Winterdienst, Grünflächen
Gemeinde Ahrensfelde
Lindenberger Straße 1
16356  Ahrensfelde

Tel.: 030 936900-151
E-Mail:

Herr Cornelis Hemmer
Initiative Deutschland summt!

Stiftung für Mensch und Umwelt
Hermannstraße 29
14163 Berlin

Tel.: 0800 5018000
E-Mail:

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310
 

Bankinstitut: GLS Bank
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS