Auftaktveranstaltung zum Fachforum "Bienen und Landwirtschaft"

25. Sep 2018 – 26. Sep 2018 // Berlin Tagung

Podiumsdiskussion mit Beteiligung von Dr. Corinna Hölzer (3. von rechts)

Die Deutsche Agrarforschungsallianz (DAFA) lud zum fachlichen Austausch und zur Diskussion über das Thema "Bienen und Landwirtschaft" ins Julius-Kühn-Institut (JKI) in Berlin ein. Von der Stiftung für Mensch und Umwelt war Dr. Corinna Hölzer im Veranstaltungsteil "Perspektiven und Diskussionen" als Referentin beteiligt.

Das Ziel der Veranstaltung war es, die wissenschaftliche Basis für ein verbessertes Zusammenwirken von Bienen, Imkerei und Landwirtschaft auf den Weg zu bringen. Zum einen sollten Strategien für verbesserte Bedingungen der Entwicklung von Honig- und Wildbienen auf dem Land und in Städten aufgezeigt werden. Zum anderen sollten Ideen entwickelt werden, wie insgesamt die Bestäubungsleistung in der Kulturlandschaft verbessert werden kann.

In drei Themenbereichen sollten Problemlösungen erarbeitet werden:

  • Honigbienen in Agrarlandschaften
  • Wildbienen in Agrarlandschaften
  • Honig- und Wildbienen im urbanen Raum

Veranstaltungsprogramm (PDF)

Zurück

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310

Bankinstitut: GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS