Unsere Neuigkeiten

2019

Wildbiene des Monats Oktober 2019: Die Veränderliche Hummel

Vom // Wildbiene des Monats

Die Veränderlich Hummel (Bombus humilis) ist das „Chamäleon“ unter den Hummeln. Sie ist unter den 41 nachgewiesenen Hummelarten Mitteleuropas sicher die variationsreichste dieser robusten Insektengattung. Die deutsche Namensgebung der Hummel bezieht sich auf ihre zahlreichen Farbvariationen, welche leicht zur Verwechslung mit...

Weiterlesen …

Wildbiene des Monats September 2019: Die Gewöhnliche Blutbiene

Vom // Wildbiene des Monats

Blutbienen oder auch Buckelbienen genannt, sind leicht an ihrem leuchtend roten Hinterleib zu erkennen. Die Arten innerhalb der Gattung Sphecodes ähneln sich stark. Neben den roten Hinterleibssegmenten sind die Wildbienen schwarz gefärbt...

Weiterlesen …

Wildbiene des Monats August 2019: Die Dunkelfransige Hosenbiene

Vom // Wildbiene des Monats

Die Hosenbienen gehören zu den schönsten Wildbienenarten Deutschlands. Die bei ihnen stark entwickelten Haarbürsten am dritten Beinpaar ermöglichen ihnen einen besonders effektiven Pollentransport. An der auffälligen Schienenbürste lässt sich die solitär lebende Dunkelfransige Hosenbiene leicht erkennen. Ferner verfügt sie über...

Weiterlesen …

Wildbiene des Monats Juli 2019: Die Felsspalten-Wollbiene

Vom // Wildbiene des Monats

In Mitteleuropa sind nur fünf Arten der wärmeliebenden Gattung der Wollbienen bekannt. Neben der bekannten Garten-Wollbiene gibt es eine weitere Art, die sich auch in unseren Gärten beobachten lässt – die Felsspalten-Wollbiene...

Weiterlesen …

Wildbiene des Monats Juni 2019: Die Wald-Pelzbiene

Vom // Wildbiene des Monats

Pelzbienen erinnern durch ihre flauschige Behaarung an Hummeln. Zu erkennen sind die Männchen an ihrem zumeist gelben, oder weißen Kopfschild. Die Weibchen unterscheiden sich stark von den Männchen, dieser Geschlechtsdimorphismus ist typisch für Pelzbienen. Die Weibchen der Wald-Pelzbiene haben..

Weiterlesen …

Wildbiene des Monats Mai 2019: Die Mai-Langhornbiene

Vom // Wildbiene des Monats

Im Wonnemonat Mai blühen die meisten einheimischen Pflanzen: Klatschmohn, Margeriten, Flieder, Vergissmeinnicht und Maiglöckchen sind nur wenige Beispiele. Auch die Lieblingsfutterpflanze unserer Wildbiene des Monats, die Mai-Langhornbiene (Eucera nigrescens), blüht im Mai: das ist die rosablühende...

Weiterlesen …

Wildbiene des Monats April 2019: Die Gewöhnliche Bindensandbiene

Vom // Wildbiene des Monats

Im wechselhaften Monat April widmen wir uns einer eher unscheinbaren "Allerweltsart". Erst auf den zweiten Blick werden die Besonderheiten dieser Spezies unter den Wildbienen deutlich. Die Gewöhnliche Bindensandbiene fliegt nicht nur besonders lange, sondern auch...

Weiterlesen …

Kontakt

Stiftung für Mensch und Umwelt
Dr. Corinna Hölzer & Cornelis Hemmer
Hermannstraße 29, D - 14163 Berlin
Tel.: +49 30 394064-310
 

Bankinstitut: GLS Bank
IBAN: DE71 4306 0967 1105 5066 00
BIC: GENODEM1GLS